Mit Holz Einladungskarten gelingt auch garantiert die Hochzeit im Winter

Holz Einladungskarten und eine Hochzeit im Winter – das klingt nicht nur unheimlich romantisch, sondern das kann es in Wirklichkeit werden. Lassen Sie sich von unseren Vorstellungen inspirieren und planen Sie Ihre Traumhochzeit ganz in weiß.

Warum Heiraten im Winter einfach verlockend ist

Wenn Sie nicht zu den Brautpaaren gehören, die darauf bestehen eine Hochzeit im Grünen und unter freiem Himmel zu feiern, dann können Sie sich auf unsere Ideen einlassen.

Eine Winterhochzeit kann nämlich unglaublich märchenhaft sein. Denken Sie nur mal an den Disney Film die Eiskönigin, vielleicht kommen Ihnen dann auch die ersten positiven Gedanken rund um eine eiskalte Märchenhochzeit. Wenn Sie Eiskristalle aus den unterschiedlichsten Materialen als Dekoelemente verwenden, Hochzeitsblumen in zarten Farbnuancen und ein winterliches Brautoutfit, mit warmen Mantel. Den Touch Wärme und Gemütlichkeit bekommen Sie durch ein angenehmes Kaminfeuer, viele Kerzen und natürlich die Hochzeitskarten aus dem wunderschönen Material Holz.

Eine Hochzeit in der Nebensaison kann so viel mehr

Denn es finden auch andere Farben bei einer Märchenhochzeit Verwendung. Denken Sie nur mal an Schneewittchen. Bei dieser Fabelgestalt war die Haut so weiß wie Schnee, die Lippen so rot wie Blut und das Haar schwarz wie Ebenholz. Diese Variante ist für alle hellen Hauttypen mit dunklen Haaren wie gemacht. Hier können Sie das herrliche Rot als Dekorationsfarbe nahezu überall verwenden. Zur Farbe Weiß schauen rote Äpfel, rote Kerzen und rote Herzen einfach herrlich aus.

Holz Einladungskarten und mehr passen zu Naturmaterialien

Im Winter können Sie die Dekoelemente wie Tannenzapfen und Fichtenzweige ganz wunderbar aus dem Wald holen. So wirkt Ihr Blumenschmuck mehr als natürlich winterlich. Diese perfekte Naturdeko wird begleitet von den Menükarten, Tischkarten und natürlich den Einladungskarten aus dem Element Holz. Was würde zu dieser rustikaleren Variante mehr passen als ein Naked – Cake als Hochzeitstorte und Plätzchen und Lebkuchen anstelle einer top-modernen Candy Bar?

Wenn Sie gerne ganz in Weiß heiraten möchten und der Schnee ausbleibt, keine Panik. Mit einer Hochzeitsdeko, wie beispielsweise künstlichen Schneeflocken aus Filz, holen Sie sich das Wintergefühl einfach in den Raum hinein. Auch können Sie weiße Federn, Kerzen, Rosen und noch viel mehr in Weiß verwenden, um die Schneefreude bei sich zu haben.

Auch wenn kein Schnee liegt, mit unseren hübschen Karten und natürlich den Mützen, Schals, Strickpullis und vielem mehr sorgen Sie für die richtige Stimmung auf Ihren Hochzeitsfotos, die Sie dann im Anschluss an alle Ihre Gäste mit den Dankeskarten versenden.

Kurzum, überlegen Sie sich, ob diese Variante einer Winterhochzeit nicht doch etwas für Sie sein kann.

Denn damit werden Sie immer ganz besonders in Erinnerung bleiben, weil es einfach weitaus seltener ist. Die perfekten Karten für Ihre Gäste finden Sie bei uns im Shop.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel
Dankkarte - 17D331
Dankkarte - 17D331
4,25 € *
Einladungskarte - 17H131
Einladungskarte - 17H131
3,25 € *
Mit der Menukarte Gabel und Messer haben Sie nicht nur den Geschmack der naturverliebten Gäste getroffen, sondern teilen den abgestimmten Speisenablauf mit.
Menükarte - 17M231
2,86 € *
Tischkarte - 17T431
Tischkarte - 17T431
2,32 € *
Die Hochzeitskarte Tracht ist im traditionellen Stil des Alpenlandes entworfen und wirkt mit der zarten Farbgebung jung und flippig. Jetzt online bestellen.
Einladungskarte - 17H105
2,95 € *
Einladungskarte - 17H114
Einladungskarte - 17H114
4,05 € *
* Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren, wenn nicht anders beschrieben.