Geschäftliche Weihnachtskarten - eine zauberhafte Idee für mehr Licht im Winter

Geschäftliche Weihnachtskarten, das ist einer der vielen Brauchtümer, die sich zur Weihnachtszeit eingebürgert haben. Es gehört sozusagen zum guten Ton seinen Dank am Ende des Jahres an seine Kunden, Kollegen, Mitarbeiter, Geschäftspartner und viele Weitere auszusprechen. Ob geschäftlich oder privat, mit einer schönen Weihnachtskarte bringt man ein wenig Licht in die dunkle Winterzeit.

Welchen Brauch zu Weihnachten lieben wir noch?

Fangen wir mit dem Adventskranz an. Denn dieser läutet doch erst die Weihnachtszeit ein. Der Brauch reicht zurück bis ins 19. Jahrhundert. Gar nicht mal so alt. Dabei hat er vor allem im Christlichen Glauben das Symbol der Unendlichkeit. Denn ein Kreis ist ohne Anfang und Ende. Doch in der modernen Zeit, darf ein Adventskranz auch einmal ein Adventsgesteck sein. Die meisten sind mit immergrünen Zweigen verziert und bedeuten mit der Farbe Grün Zuversicht und Hoffnung. Doch eines ist allen traditionellen Adventskränzen oder modernen Gestecken gemeinsam, die vier Kerzen. Nacheinander entzünden wir die großen oder kleinen Kerzen, an jedem Adventssonntag eine. Bis es dann bald wieder heißt: „Oh du fröhliche Weihnachtszeit!“

Welcher Brauch ist mindestens genauso beliebt?

Richtig, der Adventskalender. Einst war er nur bei den Kleinen sehr beliebt. Vor allem mit winzigen Schokoladenstückchen in unterschiedlichen Figurformen bestückt, sollte er den Kindern die lange Wartezeit bis Heilig Abend versüßen. Doch inzwischen ist dieser Wegbereiter, der am 1. Dezember mit dem ersten Türchen oder Schächtelchen startet, auch bei den Erwachsenen angekommen. Da gibt es die unterschiedlichsten Kalender mit verschiedenen Teesorten, Zettelchen mit netten Sprüchen, oder sogar Müslisorten oder Parfumflakons. Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt.

 

Geschäftliche Weihnachtskarten für ein gutes Gefühl

Die meisten Menschen lieben feste Bräuche. Denn sie geben einem Halt und Beständigkeit. Zudem verschönern sie einem das Leben und schenken Vertrautheit. Genauso ist es auch mit dem Verschicken von wundervollen Weihnachtskarten. Senden Sie an alle Menschen, die zu Ihrem Geschäftserfolg oder zu einem munteren Freizeitleben beitragen, freudige Weihnachtskarten. Denn wenn die Nächte im Winter wieder lang sind und die Dunkelheit zunimmt, dann sehnen sich die Menschen nach Licht und Wärme. Der ganze Weihnachtsschmuck die Lichterketten und Weihnachtskarten tragen hierfür ihren Teil bei.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel
* Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren, wenn nicht anders beschrieben.