Eine Sammlung von bezaubernden Hochzeitskirchen in Bayern

Zu den schönsten Hochzeitskirchen in Bayern zählt nicht immer die Heimatgemeinde. Wenn die vertraute Kirche auch im geschmückten Rahmen zu schlicht wirkt, können alle Brautpaare, die in Bayern heiraten wollen, aufatmen. Denn, wer etwas Außergewöhnliches sucht, findet zum kirchlich Heiraten in Bayern sein Glück. Damit ein erfolgreicher Grundstein für den siebten Himmel gelegt wird.

Nr. 1 unter den Hochzeitskirchen: Das bayrische Meer

Beispielsweise können Brautpaare den Bund des Lebens inmitten des Chiemsees auf der idyllischen Fraueninsel schließen. Zwar ist die Fraueninsel mit seinen 12 ha Fläche kleiner als die Herreninsel, aber sie besticht dafür mit Charme und einladenden Gemütlichkeit. Hier kann sich das Brautpaar im Marienmünster im Kloster Frauenwörth kirchlich das "Ja" Wort geben. Näheres können die Heiratswilligen im Kloster Frauenwörth, Haus Nr. 50 in 83256 Frauenchiemsee, oder unter folgenden Telefonnummer 08054 9070 erfahren.

Nr. 2 St. Bartholomä

Auch in der Wallfahrtskirche St. Bartholomä am Königssee kann man heiraten wie im Bilderbuch. Nur mit dem Schiff ist das Wahrzeichen des Königssees erreichbar. Schließlich liegt die weltbekannte Kirche, ein Teil stammt schon aus dem 12. Jahrhundert, malerisch auf einer Halbinsel. Dort bietet die Kirche für maximal 120 Gäste Platz und kann für katholische Trauungen gemietet werden. Weitere Informationen für die kirchliche Hochzeit bekommen Paare im kath. Pfarramt Unterstein, Untersteiner Str. 26 in 83471 Schönau am Königssee oder unter der Telefonnummer 08652-97 72 90.

Nr. 3 Wendelsteinkircherl in Brannenburg

Auf 1700 Metern Höhe fühlen sich Ehepaare dem Himmel besonders nah. Hier befindet sich die höchstgelegene Kirche Deutschlands, in der man sich kirchlich trauen lassen kann. Das Kircherl auf dem Wendelstein erreicht man bequem mit der Großkabinen – Seilbahn von Bayrischzell-Osterhofen oder von der Zahnradbahn in Brannenburg. Schon nach wenigen Metern Fußweg erreichen die Gäste die Kirche. In der Kirche selbst haben rund 35 Personen Platz, wobei nur 20 davon einen Sitzplatz bekommen. Bei Interesse ist der Katholischer Pfarrverband Degerndorf-Brannenburg, Kirchenstr. 26 in 83098 Brannenburg unter der Nummer 08034 90710 erster Ansprechpartner.

Nr. 4 Steinlingkapelle in Aschau im Chiemgau

Nur ein wenig niedriger auf 1670 Metern befindet sich die Steinlingkapelle auf der Kampenwand. Trotzdem bietet diese idyllische Kapelle - von grünen Bergwiesen umgeben - verliebten Paaren einen besonders romantischen Ort für die Trauung. Zudem bringt die Kampenwandseilbahn einen von der Talstation in Aschau in 15 Minuten zur Talstation an der Sonnenalm. Anschließend brauchen die Gästen nach dem Ausstieg aus der Gondel nur noch über einen fast ebenen Panoramaweg zu Steinlingkapelle spazieren. Da es in der Kapelle keine Sitzplätze - außer für Braut und Bräutigam - gibt, nimmt die Hochzeitsgesellschaf auf Bänken vor der Kapelle Platz. Somit kann sie die Naturkulisse mit Ausblick auf den Chiemsee und den Chiemgau genießen. Die Organisation läuft über die Kampenwandseilbahn GmbH, An der Bergbahn 8 in 83229 Aschau im Chiemgau mit folgender Telefonnummer: 08052 441.

Nr. 5 Sankt Peter in Steinkirchen

Die Kirche St. Peter am Samerberg zählt zu den am schönsten gelegenen Kirchen im Landkreis Rosenheim. Der einst gotische Raum wurde 1750 barockisiert und im Hochaltar befinden sich die drei Heiligen Petrus, Michael und Stephanus. Die schöne Umgebung und Lage der Kirche bietet sich für katholische Trauungen an. Weitere Informationen und Auskünfte zu Hochzeiten in Sankt Peter erhalten Sie beim katholischen Pfarramt Törwang, Dorfplatz 12 in 83122 Samerberg oder unter telefonisch unter 08032 - 8293.

Nr. 6 Die Pfarrkirche St. Laurentius

Am Tegernsee in Rottach-Egern steht nur wenige Meter vom See entfernt die Pfarrkirche St. Laurentius des Erzbistums München und Freising. Schon seit dem 15. Jahrhundert läuten an dieser Stelle die Kirchenglocken. Das Innere der Kirche wurden im 17. und 18. Jahrhundert mit Barockelement und zarten gelb-rosa Stuckelemente verschönert. Überdies fasziniert Kunstfreunde, dass das Gemälde des Altars von niemand geringerem als Georg Asam stammt. Näheres zur Planung gibt es beim katholisches Pfarramt St. Laurentius Egern & St. Leonhard Kreuth, Kißlingerstraße 45 in 83700 Rottach-Egern und hier: 08022 9276-0.

Nr. 7. Kirche St. Lambert

Die Klosterkirche St. Lambert und das ehemaliges Benediktinerkloster Kloster Seeon liegen auf einer Halbinsel am Seeoner See. Übrigens können sich Verlobte hier das kirchliche und standesamtliche Ja-Wort geben. Anschließend bietet die Örtlichkeit mit langer Geschichte unvergessliche Stunden zum Feiern. Denn die klösterlichen Mauern wurden schon im Jahr 994 von Pfalzgraf Aribo I. gegründet. Dazu mehr im kath. Pfarramt St. Lambert, Klosterweg 14 in 83370 Seeon oder unter 08624/89850.

Noch mehr Auswahl für den großen Tag

Aber Hochzeitskirchen in Bayern auszuwählen ist eine Sache für sich. Doch wenn das Paar gerade bei der Entscheidungsfindung ist, dann steht der Auswahl der richtigen Menüvorschläge, den Hochzeitseinladungen, Tischkarten und vielem mehr für die feierlichen Höhepunkte nichts mehr im Wege. Sodass Sie den große Tag in vollen Zügen und mit allen Sinnen feiern können.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel
* Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren, wenn nicht anders beschrieben.